Beitrag von we vom 21.11.2013


Die Hochzeit der neuen Moody DS54



Hochzeit der neuen DS54, Foto: Moody Boats

Endlich ist es soweit, die mit Spannung erwartetet Verbindung von Rumpf und Deck ist geschafft: bei Bootsbauern wird dieser wichtige Schritt „Hochzeit“ genannt!

Zuvor wurde einige Wochen mit Hochdruck am Innenausbau der neuen Moody DS54 gearbeitet. Es wurden Motor, Tanks, Elektrik und nicht zuletzt die Möbel eingebaut.

Die Moody-Yachten stehen in ihrer fast 100-jährigen Tradition für luxuriöse Blauwasser Cruising-Yachten. Sie sind von einer sehr hohen Qualität und ausgerüstet mit ausgefeilter Technik, mit der Sie sich an Bord fallen lassen und einfach nur genießen können. Bei den Moody-Deckssalon-Yachten steht das luxuriöse Leben auf einer Ebene im Vordergrund. Handarbeit und ausgewählte Materialien sind die Grundlage jeder neuen Moody. Sicherheit und Seetauglichkeit dabei ein Versprechen.

In Punkto Design stellen die Moody Decksalon Yachten eine Besonderheit dar. Das Design von Bill Dixon mit dem markanten Aufbau, großen Scheiben und einem 360 Grad Ausblick verbinden Design und Funktionalität mit einem einzigartig komfortablen Wohnerlebnis. Der geschlossene Deckssalon ist sowohl für warme als auch kältere Reviere gleichermaßen geeignet, denn er bietet Schutz vor Wind, Wetter oder Sonne. In Verbindung mit einem sehr geschützten Cockpitbereich ist die neue Moody DS54 die perfekte Wahl für alle Segler, die viel Zeit auf dem Wasser verbringen.

Der Premierentermin zur „boot 2014“ in Düsseldorf, im Januar kommenden Jahres, rückt damit in greifbare Nähe – zögern Sie also nicht mehr über die neue Moody DS54 bei dem Moody-Händler ihres Vertrauens oder auf unserer Website www.moodyboats.com zu erfahren!


       

nautics.net, 21.11.2013        Autor / Bearbeiter: we